Kultur / Kreativität
/ Kursdetails

Boomerang Bags: Infoabend


Kursnummer 211-25001
Beginn Di., siehe Infotext, 17:30 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Nadine Zittlau
Beate Ahle
Mitzubringen / Materialien Mund-Nasen-Maske
Kursort
Kursstart coronabedingt verschoben! Haben wir Ihre Kontaktdaten z. B. durch Ihre Anmeldung oder als Interessent über "Erinnere mich", informieren wir Sie rechtzeitig darüber, wann der Kurs wieder starten darf.

Nähen der Umwelt zuliebe

Boomerang Bags ist eine gemeinnützige Organisation, bestehend aus "Communities", die sich mit der Verschmutzung durch Plastiktüten befasst.
Die Idee: Eine Alternative zu Einweg-Plastiktüten bereitstellen, sprich gemeinschaftlich gefertigte, wiederverwendbare Taschen aus recycelten Stoffen und Materialien - die Boomerang Bags.
Die Zahlen: 1.120 Communities weltweit; 522.361 hergestellte Textiltaschen; 182.826 kg Abfall, der nicht auf dem Müll gelandet ist (Stand November 2020).
Die Zielgruppe: Umweltbewusste Kreative und Nähbegeisterte, die sich einem globalen Netzwerk von Freiwilligen anschließen möchten.
Der Infoabend stellt die Idee der Boomerang Bags genauer vor. In den Nähtreffen ("Community-Treffen"), die 1x monatlich an jedem ersten Dienstag stattfinden, steht neben dem Fertigen einzigartiger "Boomerang Bags" vor allem der gemeinsame Austausch im Mittelpunkt, denn Boomerang Bags steht für mehr als nur das Herstellen und Verteilen von Taschen. Menschen sollen in den Dialog über die Wiederverwendung von Materialien, die Sorge um unseren Planeten und nachhaltiges Handeln kommen.
Hinweis: Coronabedingt ist eine Anmeldung zu den Community-Treffen (Kurs 25002) bis zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin erforderlich.




Datum
27.04.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr



Volkshochschule Lippstadt
Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein

Barthstraße 2 | 59557 Lippstadt
   02941 2895-0
  02941 2895-28
  vhs@stadt-lippstadt.de
  Facebook


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle