Kultur / Kreativität
/ Kursdetails

Malen mit heißem Wachs: Enkaustik


Kursnummer 211-23125
Beginn Sa., 08.05.2021, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dieter Wassermann-Rieber
Mitzubringen / Materialien Kittel oder alte Kleidung, Haushaltsrolle, Zeitungspapier, alter Nylonstrumpf, farbigen oder weißen Karton für Postkarten, glänzendes, weißes Papie, alte Kalenderblätter, Schere, Kleber, Mund-Nasen-Maske
Kursort
Enkaustik ist eine über 3000 Jahre alte Maltechnik, bei der auf beschichtetem Malgrund mit Hilfe eines Maleisens (spez. kleines Bügeleisen) farbiges Bienenwachs erhitzt und aufgetragen wird. Bei der Arbeit können durch Farbverläufe sehr schöne Zufallsmotive entstehen. Durch leicht erlernbare Techniken lassen sich aber auch gezielt Motive nach eigenen Ideen und Vorstellungen, wie z.B. Blumen, Landschaften u.v.m., erstellen. Die so entstandenen Kunstwerke eignen sich in Kleinformat sehr gut als Postkarten auf weißem oder farbigem Karton, aber auch in unterschiedlichen Größen zur Dekoration.
Hinweis: Eine zusätzliche Materialumlage für spezielle (Wachs-)Farben, einen Grundstock an speziellem Papier sowie die Nutzung der Maleisen (12,00 €) wird im Kurs direkt von der Kursleitung erhoben. Weiteres Papier kann in verschiedenen Formaten und je nach Bedarf im Kurs erstanden werden. Es besteht auch die Möglichkeit, eine kleinere Leinwand in dieser Technik zu bearbeiten.
Durchführungsgarantie bei 6 Teilnehmenden




Datum
08.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr



Volkshochschule Lippstadt
Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein

Barthstraße 2 | 59557 Lippstadt
   02941 2895-0
  02941 2895-28
  vhs@stadt-lippstadt.de
  Facebook


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle