Programm
/ Kursdetails

Resilienz. Sich selbst regulieren können VHS Workshops, Kurse, Seminare


Kursnummer 241-71355
Beginn Sa., 24.02.2024, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 36,55 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Susanne Reinert-Bewer
Mitzubringen / Materialien Getränk, Pausensnack
Kursort
Resilienz wird auch als individuelle, innere Kraftquelle bezeichnet. Im Vergleich zum Einstiegskurs lernen Sie hier nicht nur die Faktoren, sondern auch verschiedene Methoden kennen, um das Level der eigenen Belastung zu regulieren und auf einem gesunden Level zu halten.
Denn sicher kennen und bewundern auch Sie Menschen, die selbst in Zeiten größter Belastung wie ein Fels in der Brandung erscheinen, und gelassen und optimistisch bleiben. Selbst Mehrfachbelastungen im beruflichen oder privaten Bereich, schnelle Veränderungen, eine ständige Erreichbarkeit oder eine hohe Informationsflut scheinen ihnen nichts auszumachen. Resilienz bezeichnet die innere Stärke und seelische Widerstandskraft eines Menschen. Resiliente Menschen halten oft große Belastungen aus. Wie stark Resilienz bei jedem Einzelnen ausgeprägt ist, kann höchst unterschiedlich sein.
Hinweis: Kleingruppe




Datum
24.02.2024
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr



Volkshochschule LIPPSTADT
Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein

Barthstraße 2 | 59557 Lippstadt
   02941 2895-0
  02941 2895-28
  vhs@lippstadt.de
  Facebook


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Öffnungszeiten Beratung/Anmeldung Integration