Sprachen
/ Kursdetails

Lesen und Schreiben verbessern


Kursnummer 221-619200
Beginn Mi., 27.04.2022, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Erika Wünschmann de Gil
Mitzubringen / Materialien Mund-Nasen-Maske
Kursort
Etwa 6,2 Mio. Menschen in Deutschland, davon 2,9 Mio. mit einer anderen Muttersprache als Deutsch, sind (funktionale) Analphabeten. Ihre Lese- und Schreibfähigkeiten entsprechen denen von Erst- und Zweitklässlern. Sie können einzelne Buchstaben, Wörter oder Sätze lesen, haben aber Schwierigkeiten längere Texte zu lesen oder fehlerfrei zu schreiben. Fast 57% von ihnen sind berufstätig und oft treten Schwierigkeiten auf, wenn z.B. Arbeitsanweisungen gelesen werden müssen. Aus Angst bloßgestellt zu werden, verstecken viele Betroffene ihr Defizit, was zu einer erheblichen psychischen Belastung führt. Falls Sie jemanden in Ihrem beruflichen oder privaten Umfeld kennen, der seine Lese- und Schreibkenntnisse verbessern möchte, bitten wir Sie, unser Angebot an die betroffene Person weiterzuleiten. Beratungen oder Anrufe werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Zielgruppe: Erwachsene mit geringen Lese- und Schreibkenntnissen
Dieser offene Treffpunkt richtet sich an Menschen, die in entspannter Atmosphäre ihr Lesen und Schreiben verbessern möchten.
Um Voranmeldung wird gebeten. Bitte informieren Sie sich bei Frau Reichert unter 02941 2895-13
Neue Teilnehmende sind jederzeit herzlich willkommen!
Hinweis: Kleingruppe

Merken
Keine Online-Anmeldung möglich



Datum
27.04.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
04.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
11.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
18.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
25.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
01.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
08.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Datum
15.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr



Volkshochschule Lippstadt
Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein

Barthstraße 2 | 59557 Lippstadt
   02941 2895-0
  02941 2895-28
  vhs@lippstadt.de
  Facebook


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle