Kurse erfolgreich gestartet!

Kurse erfolgreich gestartet!

Kurse für ukrainische Flüchtlinge erfolgreich gestartet! 

Mit viel Elan, Engagement und Motivation laufen die Kurse für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Die gebührenfreien Kurse, welche erst seit zwei Wochen an der VHS angeboten werden, sind in vollem Gange und wurden in kürzester Zeit mit Hilfe der ehrenamtlichen Unterstützenden auf die Beine gestellt. 

"Das Interesse an diesem Angebot war so groß, dass mittlerweile der fünfte Kurs begonnen hat", sagt die kommissarische VHS-Leitung Nadine Zittlau. "Für ca. 100 Menschen wurde der Erstkontakt mit der deutschen Sprache ermöglicht. Und bereits am Dienstag, 12.04.2022, beginnt der nächste Deutschkurs für ukrainische Kriegsgeflüchtete im Böllhoffhaus in Erwitte", ergänzt Nadine Zittlau. Auch an weiteren Standorten der VHS Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein sei die Planung der Kurse im Gespräch. 

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass die Geflüchteten kostenfrei an den Integrationskursen vom BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) teilnehmen, um intensiv Deutsch zu lernen. Mehr Informationen zur Anmeldung und Antragsstellung auf Teilnahme erhalten Sie per E-Mail an vhs@lippstadt.de oder unter Tel. 02941 2895-17 und 02941 2895-23. 

Um auch den Unterstützenden gerecht zu werden, bietet die VHS nach den Osterferien einen Sprachkurs "Ukrainisch zum Kennenlernen" für alle an, die erste Bekanntschaft mit der Sprache machen möchten. Anmeldung ist per Webseite, per E-Mail oder persönlich in der Geschäftsstelle möglich. 

 

Volkshochschule Lippstadt
Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein

Barthstraße 2 | 59557 Lippstadt
   02941 2895-0
  02941 2895-28
  vhs@lippstadt.de
  Facebook


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle